Multi-Asset-Investment bei der Capital Group | Capital Group

 

 

 

Multi-Asset-Investment bei der Capital Group

Mehr als Sie erwarten

 

Viele Investoren halten Multi-Asset-Investments für Anlagen in ein Portfolio aus mehreren Assetklassen. Bei der Capital Group sind Multi-Asset-Investments viel mehr als ein diversifiziertes Portfolio. Wir bieten erstklassige Research- und Investmentkompetenz, um für Sie stabile und robuste risikobereinigte Langfristerträge zu erzielen.  

Doppelte Diversifikation

Die Capital Group diversifiziert nicht nur durch die Kombination unterschiedlicher Assetklassen, sondern auch durch die besondere Struktur unseres Capital SystemSM.

Umfassende Analysekompetenz

Mit unserem großen Analystenteam und der enormen Reichweite unseres Research, das auf über 85 Jahren Erfahrung beruht, finden wir für unsere Kunden interessante Investmentchancen in verschiedenen Assetklassen.

Langfristige Investmenterfolge

Die Capital Group investiert langfristig, und wir handeln stets im Interesse unserer Kunden, um mit unseren Multi-Asset-Investments regelmäßig wettbewerbsfähige Erträge zu erzielen.

 

Doppelte Diversifikation

Das Capital SystemSM: Diversität macht stark
Unsere Multi-Asset-Portfolios investieren nicht nur flexibel in unterschiedliche Assetklassen. Sie werden auch in Segmente unterteilt, die im Rahmen des Capital SystemSM unabhängig von verschiedenen Managern gesteuert werden. Der bewährte Ansatz bietet nicht nur doppelte Diversifikation. Er strebt auch Kontinuität und stabile Langfristerträge für unsere Investoren an.

Die erste Diversifikationsebene ist unsere dynamische Asset-Allokation.

Die zweite ist unser Capital SystemSM.

Die Segmentgrößen und Abbildungen dienen nur zur Illustration und geben nicht die Positionen eines echten Portfolios wieder.

 

Maßgeblich für den Erfolg des Unternehmens ist sein Multi-Manager-Ansatz. Jeder Manager steuert unabhängig einen Teil jedes Fonds nach seinem eigenen Stil. Das sorgt für mehr Diversifikation und weniger Volatilität im Gesamtportfolio.

 

„The Best Fund Companies and their Ratings”, Morningstar, Stand 28. Januar 2020.

 

Umfassende Analysekompetenz

Nur wenige Assetmanager sind so groß und haben eine so große Reichweite wie wir
Wir führen Aktien- und Anleihenanalysen vor Ort mit umfassendem gesamtwirtschaftlichem Research aus der ganzen Welt zusammen. Wir investieren mehr in internationale Aktien als jeder andere aktive Publikumsfondsmanager und zählen zu den größten Investoren in internationale Anleihen weltweit.1

Gemeinsames Research
Unsere Aktien- und Anleihenanalysten arbeiten zusammen, und bündeln ihr Research. Durch die Kombination der unterschiedlichen Perspektiven dieser beiden Analystengruppen kennen wir stets „beide Seiten der Bilanz“. Dadurch entstehen interessante Investmentideen, und unsere Portfoliomanager entwickeln ein besseres Verständnis für die Risiken.
„Wenn ich Unternehmen besuche und analysiere, betrachte ich sieaus der Aktien- und Anleihenperspektive.“

Patricio Ciarfaglia
Portfoliomanager

DIE CAPITAL GROUP IN ZAHLEN

 

426 Mrd. USD4

in Multi-Asset-Strategien

seit 1973

Erstmals Management vonMulti-Asset-Strategien

Über 400

Investmentexperten bei der Capital Group

27 Jahre

durchschnittliche Investmenterfahrungunserer Portfoliomanager
 
Unsere Erfahrung mit Multi-Asset-Investments reicht über 45 Jahre zurück. Damals, 1973, haben wir unser erstes Multi-Asset-Mandat aufgelegt. Seitdem sind wir weltweit gewachsen und managen heute über 426 Mrd. US-Dollar4 in Multi-Asset-Strategien.
 

 

 

Langfristige Investmenterfolge

Unser wichtigstes Ziel: stabile überdurchschnittliche Ergebnisse für langfristige Investoren.
Die Kombination aus dem Capital SystemSM, unserem integrierten Researchansatz sowie unsere Größe und Reichweite sind die Basis für den stabilen langfristigen Erfolg unserer Multi-Asset-Strategien.


Strategien, die als Luxemburger Fonds erhältlich sind

Die Ergebnisse der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Ergebnisse. Kapitalverluste sind möglich. Ziel der Strategie sind langfristig Erträge erzielen, aber es wird nicht garantiert, dass dieses Ziel über irgendeinen Zeitraum erreicht wird. Nur zur Illustration.

Ergebnisse einer repräsentativen Luxemburger Anteilklasse (Z) nach Abzug von Managementgebühren und Kosten . Peergroup/Vergleichsgruppe: Morningstar-Kategorie des jeweiligen Strategie. Grundlage ist der prozentuale Anteil der Luxemburger Fonds bzw. der Strategien der Capital Group mit einer für die Analyse ausreichenden Historie, deren durchschnittlicher Gesamtertrag p.a. höher war als der Median-Ertrag der Vergleichsgruppe. Anzahl der erfassten Strategien der Capital Group für den Dreijahreszeitraum: 3 Multi-Asset-Strategien, im Fünfjahreszeitraum: 3 Multi-Asset-Strategien und im Achtjahreszeitraum 2 Multi-Asset-Strategien. Für den Achtjahreszeitraum gibt es nur zwei Multi-Asset-Strategien, für die Drei- und Fünfjahreszeiträume aber jeweils drei. Eine dieser drei Strategien gab es vor acht Jahren noch nicht. Für Investoren, die über einen Distributeur oder Intermediär investieren, sind Anlagen in Z-Anteile nur dann möglich, wenn sie ihm seine Leistungen direkt im Rahmen einer individuellen Gebührenvereinbarungen vergüten. Quelle: Morningstar

 

„Eine Investmentkultur, gekennzeichnet durch langjährige Erfahrung, Investitionen der Manager in eigene Fonds und langfristige Erfolge.“

 

— „Morningstar Global Fund Report” vom 29. Mai 2020.

 

Zugang zu den besten Multi-Asset-Fonds ihrer Art, die zu Ihren Investmentanforderungen passen.

Entdecken Sie unser Multi-Asset-Fonds

Capital Group Capital Income Builder Fund (LUX)

Eine weniger risikoreiche Lösung, um am Wachstumspotenzial von Aktien zu partizipieren und zugleich verlässliche laufende Erträge zu erzielen.

MEHR ERFAHREN

Capital Group Global Allocation Fund (LUX)

Ein einfacher weltweit anlegender Multi-Asset-Fonds, der in liquide, wenig korrelierte Qualitätsaktien und -anleihen investiert

MEHR ERFAHREN

Capital Group Emerging Markets Total Opportunities Fund (LUX)

Ein restriktionsfreier Multi-Asset-Fonds, der Erträge ähnlich denen von Emerging-Market-Aktien anstrebt, aber weniger volatil sein soll.

MEHR ERFAHREN

Wir unterstützen Sie - mit Lösungen, die zu Ihnen passen.

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 

KONTAKTIEREN SIE UNSER TEAM


 

Die Ergebnisse der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Ergebnisse.

Die Aussagen einer bestimmten Person geben deren persönliche Einschätzung am Tag der Veröffentlichung dieses Dokuments wieder. Sie entspricht möglicherweise nicht der Meinung anderer Mitarbeiter der Capital Group oder ihrer Tochtergesellschaften.

Das Anleihenvermögen der Capital Group wird von Capital Fixed Income Investors verwaltet. Die Capital Group managt Aktien in drei Investmenteinheiten, die ihre Anlageentscheidungen unabhängig treffen und unabhängig auf Hauptversammlungen abstimmen. Die Anleihespezialisten sind für das Anleiheresearch und das Anleihemanagement im gesamten Unternehmen verantwortlich. Bei aktienähnlichen Anleihen werden sie aber ausschließlich für eine der drei Einheiten tätig.



Stand aller Daten 30. September 2020. Quelle: Capital Group (falls nicht anders angegeben)

  1. Auf Grundlage der Netto-Aktiva am 31. Dezember 2019. Quelle: Morningstar
  2. Beijing: Nur gesamtwirtschaftliches Research. Mumbai: nur Capital Group International, Inc (CGII). São Paulo: Private-Equity-Niederlassung
  3. Die Konjunkturanalysten arbeiten assetklassenübergreifend. Konjunkturanalysten ohne die sechs Branchenspezialisten für China.
  4. Teil des Aktien- und Anleihenvermögens.
 

Risikofaktoren, die vor einer Anlage zu beachten sind

  • Diese Informationen sind nicht als Anlageberatung oder persönliche Empfehlungen zu verstehen.
  • Der Wert und Ertrag von Anlagen können schwanken, so dass Anleger ihr investiertes Kapital ganz oder teilweise verlieren können.
  • Die Ergebnisse der Vergangenheit sind kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse.
  • Der Verkaufsprospekt und die Wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) nennen zusätzliche Risiken. Je nach Fonds können dazu auch die Risiken von Anlagen in Emerging Markets und/oder High-Yield-Anleihen zählen. Emerging-Market-Anlagen sind volatil und können illiquide sein.