Capital Group New Perspective Fund (LUX) | Capital Group

 

 

Capital Group New Perspective Fund (LUX)

New Perspective wurde am 31. März 1973 in den USA aufgelegt und ist eine der bekanntesten weltweit anlegenden Strategien der Capital Group. Ursprünglich war sie nur für Investoren in den USA erhältlich, aber jetzt können auch Anleger in Europa und Asien in die Strategie investieren – über den Capital Group New Perspective Fund (LUX). Er wird von demselben erfahrenen Team und nach demselben Ansatz gesteuert, wie die US-Strategie.

Capital Group New Perspective Strategy: A New Perspective on Global Investing


Portfolio manager, Jody Jonsson, discusses what makes Capital Group’s New Perspective strategy different, and outlines the reasons behind a focus on quality multinationals.

Anlagen in die internationalen Gewinner von heute und morgen

Mit Einzelwertanalysen finden unsere Portfoliomanager leistungsstarke Multinationals. Wir sind überzeugt, dass Anlagen in junge und etablierte Multinationals für Stabilität sorgen können.

 

Wachstum
Junge Multinationals

 

Stabilität
Etablierte Multinationals

Die Veränderungen des internationalen Handels nutzen

Seit über 45 Jahren ist New Perspective für Anleger interessant. Sie investiert nach einem Einzelwertansatz in Unternehmen, die Veränderungen des Welthandels sowie der wirtschaftlichen und politischen Beziehungen vorantreiben oder von ihnen profitieren.

Ein überzeugungsgeleiteter wiederholbarer und langfristiger Ansatz, der nach dem Capital SystemSM gemanagt wird.

Ziel der Portfoliomanager sind Anlagen in Unternehmen, die von langfristigen Trends und Marktveränderungen profitieren dürften. Mit diesem Ansatz hat die New Perspective Strategie Veränderungen des Welthandels gut überstanden und genutzt.

Seit ihrer Auflegung im März 1973 hat die Strategie 12,2% Ertrag erzielt und war in Marktabschwüngen vergleichsweise stabil. Bei fallenden Märkten hat sie sich in allen rollierenden Dreijahreszeiträume besser entwickelt als der Index2. Bei steigenden Märkten lag sie in 85% der Zeiträume vorn.3 Sie hat zudem über vier Mal soviel Wertzuwachs erzielt wie der Index.
Capital Group New Perspective Composite: Wertentwicklung einer hypothetischen Anlage von 10.000 USD bei Auflegung der Strategie
Ertrag seit Auflegung (rollierende 3-Jahres-Zeiträume, Monatsdaten, Stand 31. März 2020)
Marktertrag2 Anzahl der Zeiträume Wie oft hat der Composite den Markt übertroffen?3

 
>0% „Marktaufschwung“ 449 86%

 
<0% „Marktabschwung“ 80 100%
 
Investmentergebnisse der Z-Anteile in US-Dollar, nach Abzug von Gebühren und Kosten, Stand 31. Mai 2020.
Jahr Capital Group New Perspective Fund (LUX)4 MSCI ACWI2 Mehrertrag5
 
2017 18,9 17,5 1,4
2018 14,8 11,8 3,0
2019 -0,1 -1,3 1,2
2020 12,8 5,4 7,4
 

Die Ergebnisse der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Ergebnisse.

 

 

Capital Group New Perspective Fund (LUX)

Ein flexibler Ansatz für die globale Aktienanlage – mit Investitionen in Qualitätsunternehmen, die weltweit tätig sind

MEHR ERFAHREN

© 2019 Morningstar. Alle Rechte vorbehalten. Morningstar Analyst Rating™ Stand Donnerstag, 26. September 2019. Morningstar-Kategorie: Global Large-Cap Growth Equity



Die Informationen zum Index dienen nur zur Erläuterung und zur Illustration. Der Fonds ist ein aktiv gemanagter UCITS. Er orientiert sich an keiner Benchmark.

Die Ergebnisse der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Ergebnisse.

Stand 31. März 2020. Der Capital Group New Perspective Fund (LUX) wurde am 30. Oktober 2015 aufgelegt. Die hier gezeigten Ergebnisse sind die des Capital Group New Perspective Composite (einer Gruppe von Portfolios, die nach derselben Investmentstrategie gemanagt werden oder dasselbe Anlageziel haben). Damit wollen wir unsere Erfahrung und Kompetenz im langfristigen Management dieser Strategie zeigen. Unser Luxemburger Fonds ist seit seiner Auflegung im November 2015 in dem Composite enthalten.

Ergebnisse des Capital Group New Perspective Composite seit Auflegung am 31. März 1973 auf Basis der mit dem Anlagevolumen zu Monatsbeginn gewichteten Monatserträge. Ergebnisse einer repräsentativen Luxemburger Fonds (Z-Anteile) nach Abzug von Managementgebühren und Kosten unter der Annahme der maximalen Total Expense Ratio (TER). Weitere Informationen finden Sie auf capitalgroup.com. Quelle: Capital Group

Seit 30. September 2011 MSCI All Country World Index (ACWI)(Net Dividends Reinvested), davor MSCI World (Net Dividends Reinvested). Quelle: MSCI

Diese Angaben ergänzen die nach GIPS® verpflichtenden oder empfohlenen Informationen, die wir Ihnen auf Wunsch zur Verfügung stellen, falls sie nicht bereits enthalten sind. GIPS ist eine Marke des CFA Institute.

 

  1. Ergebnisse des Capital Group New Perspective Composite seit Auflegung am 31. März 1973 auf Basis der mit dem Anlagevolumen zu Monatsbeginn gewichteten Monatserträge. Ergebnisse einer repräsentativen Luxemburger Fonds (Z-Anteile) nach Abzug von Managementgebühren und Kosten unter der Annahme der maximalen Total Expense Ratio (TER). Weitere Informationen finden Sie auf capitalgroup.com. Quelle: Capital Group
  2. Seit 30. September 2011 MSCI All Country World Index (ACWI) (Net Dividends Reinvested), davor MSCI World (Net Dividends Reinvested). Quelle: MSCI
  3. Arithmetisch berechneter Mehrertrag.
Die hierin enthaltenen Informationen (1) sind Eigentum von Morningstar und/oder seinen Content-Providern, (2) dürfen weder kopiert noch verbreitet werden und (3) es gibt keine Garantie, dass sie vollständig, korrekt oder aktuell sind. Weder Morningstar noch seine Content-Provider übernehmen die Verantwortung für Schäden oder Verluste, die durch eine Nutzung dieser Informationen entstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für künftige Ergebnisse. Weitere Informationen (in englischer Sprache) über das Analyst Rating von Morningstar, einschließlich der Methodik, finden Sie hier. Risikohinweise und genauere Informationen zu diesem Fonds finden Sie hier im Morningstar Global Fund Report.

 

Risikofaktoren, die vor einer Anlage zu beachten sind
  • Dieses Dokument ist weder Anlageberatung noch eine persönliche Empfehlung.
  • Wert und Ertrag von Investments können schwanken, sodass Anleger ihr investiertes Kapital möglicherweise nicht oder nicht vollständig zurückerhalten.
  • Die Ergebnisse der Vergangenheit sind kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse.
  • Wenn Ihre Anlagewährung gegenüber der Währung aufwertet, in der die Anlagen des Fonds denominiert sind, verliert Ihre Anlage an Wert.
  • Der Verkaufsprospekt und die Wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) nennen zusätzliche Risiken. Je nach Fonds können dazu auch die Risiken von Anlagen in Schwellenländern und/oder High-Yield-Anleihen zählen. Anlagen in Schwellenländern sind volatil und können illiquide sein.