Transaktionen und Formulare | Capital Group
Capital Group

  • UNSERE STRATEGIEN
  • WIE MAN INVESTIERT
  • INVESTMENT- PERSPEKTIVEN
  • ÜBER CAPITAL

Transaktionen und Formulare

Investoren müssen vor ihrer ersten Anlage ein Depot für unsere Fonds eröffnen. Dafür muss ein Depoteröffnungsantrag ausgefüllt werden, den Sie auf Wunsch von unserem Investor Services Team oder unseren Vertriebspartnern erhalten. Ein Depoteröffnungsantrag ist nur dann gültig, wenn ihm die erforderlichen Identifikationsunterlagen des Investors vollständig beigefügt sind.

Wie kann ich Anteile zeichnen oder zurückgeben?
Zeichnungs- und Rückgabeanträge können per Post oder FAX gestellt werden (+352 46 26 85 432) (unter der Voraussetzung, dass eine Nichthaftungsvereinbarung für die Übermittlung getroffen wurde), NICHT per E-Mail.

Capital Group Investor Services Team
PO Box 167
6C, Route de Trève
L-2633 Senningerberg
Luxemburg

Gültige Aufträge, die bis 13 Uhr MEZ eingehen, werden zum Anteilspreis des gleichen Tages ausgeführt. Aufträge, die nach dem Annahmeschluss eingehen, werden zum Anteilspreis des nächsten Bewertungstags ausgeführt. Distributoren können ihren Kunden frühere Annahmeschlusszeiten nennen. Der Fonds kann große Aufträge später ausführen oder Zeichnungsanträge ablehnen. Einzelheiten hierzu finden Sie im jeweiligen Verkaufsprospekt.

Transaktionsbestätigungen werden nach der Anteilpreisberechnung per Fax oder Post von Luxemburg aus versandt.

Den Zeichnungs-/Rückgabeantrag, den Auftrag zur Datenänderung und das Operating Memorandum können Sie unten herunterladen.

Zeichnungs-/Rückgabeantrag

Auftrag zur Datenänderung

Standard Operating Memorandum - Hinweise zu Handel und Abwicklung 

Bitte füllen Sie unseren Online Depoteröffnungsantrag aus, um die Depoteröffnung einzuleiten.

Bei Fragen zum Prozess nutzen Sie bitte 00800 243 38637 an (gebührenfreie in der EU und der Schweiz, oder rufen Sie +352 46 26 85 611 an).