Capital Group Asian Horizon Fund (LUX) | Capital Group

 

 

Capital Group Asian Horizon Fund (LUX)

Der Capital Group Asian Horizon Fund (LUX) beruht auf unserer über dreißigjährigen Erfahrung mit Anlagen in Asien ohne Japan. Aufbauend auf unserer langen Erfolgshistorie, der großen Präsenz vor Ort und mit einem flexiblen überzeugungsgeleiteten Investmentansatz investiert der Fonds in die aus unserer Sicht vielversprechendsten innovativen Wachstumschancen in einer der dynamischsten und wachstumsstärksten Regionen der Welt.

 

Warum dieser Fonds?

In this video, Julie Dickson discusses the investment approach of Capital Group Asian Horizon Fund (LUX) and what makes it unique.

Julie Dickson is an investment director at Capital Group. She has 27 years of investment industry experience and has been with Capital Group for five years. Julie is based in London.

 

 

Wichtige Eigenschaften

Beruht auf der über dreißigjährigen Erfahrung der Capital Group mit Anlagen in Asien ohne Japan

Überzeugungsgeleiteter Ansatz mit Ziel, einzigartige und diversifizierte Wachstums- und Innovationsquellen zu nutzen

Ein „Neuer Länderansatz“ (New Geography), um alle langfristigen Wachstumstrends in Asien zu nutzen

Ein umfassender Investmentansatz, um alle langfristigen Wachstumstrends
in Asien zu nutzen

 

Nur zur Illustration. Die tatsächliche Portfoliostruktur finden Sie im Verkaufsprospekt. Sie wird von den Überzeugungen der Analysten/Portfoliomanager und davon abhängen, welche Investmentchancen sich bieten.

  1. Erwartete Zahl der Portfoliopositionen.
  2. Erwarteter Active Share des Portfolios. Der Active Share ist ein Maß für die Abweichung eines Portfolios von einem Index. Berechnung: Summe der absoluten Werte der Abweichungen der Gewichtungen der Portfoliopositionen von den Gewichtungen im MSCI AC Asia ex-Japan Index, geteilt durch 2.

 

Die Capital Group hat die Erfahrung und Größe, die man für erfolgreiche Anlagen in Asien ohne Japan braucht

1986

Erste Anlagen in Asien (ohne Japan)

179 Mrd. USD

verwaltetes Vermögen in Unternehmenaus Asien (ohne Japan)

4

Niederlassungen vor Ort (Shanghai3, Mumbai, Hongkong und Singapur)

113

Investmentexperten in Asia (ohne Japan)


3 Shanghai: nur Beratung.

Stand aller Informationen und Einschätzungen 31. Dezember 2020. Quelle: Capital Group

Capital Group Asian Horizon Fund (LUX)

Nutzt die langfristige Wachstumschancen in Asien – mit einer globalen Perspektive

MEHR ERFAHREN

Risikofaktoren, die vor einer Anlage zu beachten sind
  • Diese Broschüre ist weder Anlageberatung noch eine persönliche Empfehlung.
  • Der Wert und Ertrag von Anlagen können schwanken, so dass Anleger ihr investiertes Kapital ganz oder teilweise verlieren können.
  • Die Ergebnisse der Vergangenheit sind kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse.
  • Wenn Ihre Anlagewährung gegenüber der Währung aufwertet, in der die Anlagen des Fonds denominiert sind, verliert Ihre Anlage an Wert. Dem soll mit einer Währungsabsicherung entgegengewirkt werden, aber der Erfolg der Absicherungsstrategie wird nicht garantiert.
  • Der Verkaufsprospekt – zusammen mit den anderen nach dem Recht des jeweiligen Landes ggf. erforderlichen Dokumenten – nennen zusätzliche Risiken. Je nach Fonds können dazu auch die Risiken von Anlagen in Emerging Markets und/oder High-Yield-Anleihen zählen. Emerging-Market-Anlagen sind volatil und können illiquide sein.