/content/dam/cgc/tenants/europe/Images/logos/cglogo_desktop.png

Wir sind überzeugt von unserem einzigartiger Investmentansatz  

ANSEHEN

DAS CAPITAL SYSTEMSM

Unser System fördert stabile und wiederholbare Anlageergebnisse.

Jonathan Bell Lovelace 1968

Schon kurz nach unserer Gründung erkannte die Unternehmensleitung, dass ihre Fonds ihre Portfoliomanager überdauern werden.


Sie fühlten sich verantwortlich dafür, ihren Investoren Stabilität und Managementkontinuität zu bieten und stellten sich deshalb eine wichtige Frage: Wie können wir die Qualität der Fonds sicherstellen, wenn ein Portfoliomanager das Unternehmen verlässt?

Sie entwickelten ein völlig neues Konzept. Sie teilten die Portfolios auf, und jeder Portfoliomanager steuert einen Teil. So ist kein Portfolio von einer einzigen Person abhängig.

Aus diesem unverwechselbaren Ansatz wurde das Capital SystemSM. Die größten Überzeugungen jedes Managers fließen in das jeweilige Portfolio ein. So wollen wir für mehr Diversifikation und weniger Volatilität sorgen – und für mehr Stabilität bei schwankenden Märkten.



Das beste aus beiden Welten.

CRMC Meeting 1961. Jonathan Bell Lovelace,
Chuck Schimpff, Coleman Morton, Jim Fullerton, 
Mary Bauer

Das Capital System bietet Investoren das Beste aus beiden Welten: Das Ertragspotenzial überzeugender Investmentideen und die Vorteile einer engen Zusammenarbeit.

Um den Investmentansatz zu diversifizieren, stellt die Capital Group Teams aus Managern mit unterschiedlichen Investmentstilen und einander ergänzenden Stärken zusammen.

Die Vorteile eines Multi-Manager-Ansatzes liegen auf der Hand: Wenn beispielsweise ein Fonds von einem Starmanager gesteuert wird, der 120 gute Investmentideen hat, ist es für ihn nicht leicht, alle im Auge zu behalten. Wenn man aber einen Fonds auf vier Manager mit jeweils 30 Ideen aufteilt, von denen sie überzeugt sind – Ideen, die sie von Grund auf sorgfältig analysiert haben – ist das erheblich einfacher. Und genau das ist das Capital System.

Nur zur Veranschaulichung.


Langfristige Perspektive

Seit Jahrzehnten erzielen viele unserer Strategien hohe langfristige Erträge, sodass Investoren ihre langfristigen Ziele konsequent verfolgen können.


Ein Beispiel ist unsere größte und etablierteste globale Aktienstrategie, die Capital Group New Perspective Strategie. Hier sehen Sie die Ergebnisse einer hypothetischen Anlage von 10.000 US-Dollar in die internationale Aktienbenchmark und die langfristigen Erträgen der New Perspective Strategie seit deren Auflegung vor 45 Jahren. 

Die Capital Group New Perspective Strategie Wert einer hypothetischen Anlage von 10.000 USD bei Auflegung. Aufgelegt vor über 45 Jahren

Die Informationen zum Index dienen nur zur Erläuterung und zur Illustration. Der Fonds ist ein aktiv gemanagter UCITS. Er orientiert sich an keiner Benchmark.

Die Ergebnisse der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Ergebnisse.
Stand aller Daten 30. Juni 2021, in US-Dollar.

1 Ergebnisse des Capital Group New Perspective Composite seit Auflegung am 31. März 1973 auf Basis der mit dem Anlagevolumen zu Monatsbeginn gewichteten Monatserträge. Vor Abzug von Managementgebühren und Kosten. Quelle: Capital Group
2 Seit 30. September 2011 MSCI All Country World Index (ACWI) (Net Dividends Reinvested), davor MSCI World (Net Dividends Reinvested). Quelle: MSCI

Diese Angaben ergänzen die nach GIPS® verpflichtenden oder empfohlenen Informationen, die wir Ihnen auf Wunsch zur Verfügung stellen, falls sie nicht bereits enthalten sind. GIPS ist eine Marke des CFA Institute.

Die aktuellen Ergebnisse des Capital Group New Perspective Fund (LUX), einschließlich der rollierenden 1-Jahres-Erträge, finden Sie in unserem Fondscenter.
Der Capital Group New Perspective Fund (LUX) wurde am 30. Oktober 2015 aufgelegt und gehört dem Composite seit Anfang November 2015 an.


Das Ziel: weniger Volatilität

Ein Team aus Managern mit einander ergänzenden Investmentstilen, das zusammen einen Fonds  steuert, kann für langfristige Ergebnisse sorgen, die Kunden helfen, ihre Ziele zu erreichen.



Auf Dauer angelegt

Das Capital System hat sich bewährt.


Damals war es eine innovative Idee. Heute ist unser einzigartiger Multi-Manager-Ansatz maßgeblich für unseren Erfolg. Das Capital System ist etwas Besonderes und hat mit seinen diversifizierenden Eigenschaften dazu beigetragen, dass viele unserer Anlageinstrumente langfristig attraktive Ergebnisse erzielt haben.

Auch Morningstar unterstreicht in seinen Analysen unserer Fonds das langfristige Potenzial des Capital Systems. Der Capital Group New Perspective Fund (LUX) erhielt ein Silver Analyst RatingTM, und der Capital Group Global Allocation Fund (LUX) wurde mit dem Gold Analyst Rating ausgezeichnet.1

 

1 Beide Ratings beziehen sich auf die Anteilklasse Z in GBP. Morningstar Analyst RatingTM, Stand 14. September 2020 (New Perspective) und 28. Mai 2020 (Global Allocation).

© 2021 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen (1) sind Eigentum von Morningstar und/oder seinen Content-Providern, (2) dürfen weder kopiert noch verbreitet werden und (3) es gibt keine Garantie, dass sie vollständig, korrekt oder aktuell sind. Weder Morningstar noch seine Content-Provider übernehmen die Verantwortung für Schäden oder Verluste, die durch eine Nutzung dieser Informationen entstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für künftige Ergebnisse. Weitere Informationen über das Analyst Rating von Morningstar, einschließlich der Methodik, finden Sie auf global.morningstar.com/managerdisclosures.

Unsere Grundsätze

Ihre Ziele sind unser Maßstab.

Unsere vier Grundsätze können Ihnen helfen, erfolgreich zu sein.

Finden Sie Ihre Investmentlösung

Mehr über unsere Strategien 

Möchten Sie automatisch branchenführende Analysen und aktuelle Trends von unserem Investmentteam erhalten?

Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie alle zwei Wochen unseren Capital Ideas Newsletter direkt in Ihren Posteingang.