Global Citizenship

Wir leben die hohen Standards, die wir von anderen erwarten.

MEHR

Global Citizenship: Die Capital Group übernimmt gesellschaftliche Verantwortung

Als Treuhänder der Ersparnisse unserer Kunden müssen und wollen wir dieselben hohen Standards einhalten, die wir von unseren Portfoliounternehmen erwarten. Lesen Sie, wie wir ESG in das Management von Kundengeldern einbinden und unsere Werte leben – mit Investitionen in unsere Mitarbeiter, die Gesellschaft und die Umwelt.

Investieren in 
die Gesellschaft

Investieren in 
die Umwelt

Investieren 
in unsere  
Mitarbeiter

Investieren in 
unsere Mitarbeiter

Investieren für 
unsere 
Kunden

Investieren für 
unsere Kunden

Wirkungsmessung

Als Mitglied des des United Nations Global Compact, messen wir unsere Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft an den UN-Nachhaltigkeitszielen (SDGs).

Investieren in die Gesellschaft

Unsere Mitarbeiter helfen der Gesellschaft. Mit Capital Cares geben wir ihrem gesellschaftlichen Engagement eine Struktur. Unsere philanthropische Initiative kommt Non-Profit-Organisationen mit unterschiedlichen Zielen auf der ganzen Welt zugute.

Unsere Mitarbeiter in Kalifornien beteiligen sich an Wochenendaktionen zur Renaturierung des Yosemite National Parks.

Über 62.000

Über 62.000

Über 62.000

Unsere Mitarbeiter leisteten über 62.000 Stunden Freiwilligendienst für vielfältige gesellschaftliche Ziele.

Im Geschäftsjahr 2021
halfen Mitarbeiter unserer Niederlassung in Los Angeles bei der Renovierung eines Hauses im Rahmen der Compton-Initiative.

34,7 Mio USD

34,7 Mio USD

34,7 Mio USD

Die Capital Group spendet im Rahmen der Mitarbeiterprogramme 34,7 Millionen US-Dollar.

Im Geschäftsjahr 2021
spendeten Mitarbeiter unserer Niederlassung in San Antonio an die städtische Tafel und arbeiteten einen Tag in der Essensausgabe mit.

31%

31%

31%

Bei unserem Programm „Matching Gifts“ stockt Capital jeden von Mitarbeitern gespendeten Dollar auf 2 Dollar auf. 31% unserer Mitarbeiter nahmen teil.

Im Geschäftsjahr 2021
SPOTLIGHT

Talentförderung

Bei einer stillen Auktion versteigerten die Mitarbeiter unserer Niederlassung in Singapur eigene Kunstwerke und spendeten den Erlös an den Straits Times School Pocket Money Fund. Dreißig Sportstudenten und junge Künstler wurden mit jeweils 1.000 US-Dollar gefördert.

 

Im Rahmen von Matching Gifts garantiert die Capital Group der gemeinnützigen Organisation Spenden in Höhe von insgesamt 130.000 US-Dollar.

SPOTLIGHT

Talentförderung

Bei einer stillen Auktion versteigerten die Mitarbeiter unserer Niederlassung in Singapur eigene Kunstwerke und spendeten den Erlös an den Straits Times School Pocket Money Fund. Dreißig Sportstudenten und junge Künstler wurden mit jeweils 1.000 US-Dollar gefördert.

 

Im Rahmen von Matching Gifts garantiert die Capital Group der gemeinnützigen Organisation Spenden in Höhe von insgesamt 130.000 US-Dollar.

Investieren in die Umwelt

Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie sollen unsere Unterehmensprozesse bis 2026 CO2-neutral werden. Dazu senken wir unsere Emissionen oder leisten einen Ausgleich. Der Plan umfasst Emisionen der Kategorien Scope-1, Scope-2 und Scope-3 (Geschäftsreisen).

Scope-1- und Scope-2-Emissionen sind direkte und indirekte Emissionen, die durch unserer Geschäftsprozess und unseren Energieverbrauch enstehen. Scope-3-Emissionen sind indirekte Emissionen, die durch Geschäftsreisen verursacht werden.

SPOTLIGHT

Verringerung der Treibhausgasemissionen weltweit

Wir bevorzugen die Verringerung von CO2-Emissionen, leisten aber Ausgleichszahlungen für Emissionen, auf die wir keinen Einfluss haben. Wir kaufen CO2-Gutschriften, die zur Finanzierung von Projekten auf der ganzen Welt verwendet werden, durch die weniger fossile Brennstoffe verbrannt oder Treibhausgase aufgefangen werden. Beispiele sind der Schutz des tropischen Regenwalds in Brasilien, energieeffiziente Kochplatten für Ruanda und erneuerbare Energieprojekte in Indien.

Investieren in unsere Mitarbeiter:  
Diversität und Inklusion

Unsere Unterschiede machen uns besser. Bei der Capital Group stellen wir vielfältige Teams zusammen, sodass ein echtes Zugehörigkeitsgefühl entsteht und sich jeder einbringen kann. Unterschiedliche kulturelle Identitäten und Hintergründe sorgen für Perspektivenvielfalt. Dies führt zu besseren Ideen und Ergebnissen für unsere Mitarbeiter und Kunden.

SPOTLIGHT

Wir handeln

Rassismus, Ungerechtigkeit und Ungleichheit haben in unserem Unternehmen – ebenso wie in unserer Gesellschaft und unserem Land – keinen Platz. 

Tim Armour, Chairman und Chief Executive Officer der Capital Group

 

Wir setzen uns dafür ein, dass unterrepräsentierte Gruppen bei Capital auf allen Ebenen stärker vertreten sind. Wir fördern Diversität und sind entschlossen eine Kultur der Zugehörigkeit zu schaffen, die jeden willkommen heißt, wertschätzt und respektiert. Auch außerhalb unseres Unternehmens wollen wir Veränderungen anstoßen. Wir erhöhen unsere Spenden an Non-Profit-Organisationen, die Rassismus, Diskriminierung und soziale Ungerechtigkeit bekämpfen.

SPOTLIGHT

Wir handeln

Rassismus, Ungerechtigkeit und Ungleichheit haben in unserem Unternehmen – ebenso wie in unserer Gesellschaft und unserem Land – keinen Platz. 

Tim Armour, Chairman und Chief Executive Officer der Capital Group

 

Wir setzen uns dafür ein, dass unterrepräsentierte Gruppen bei Capital auf allen Ebenen stärker vertreten sind. Wir fördern Diversität und sind entschlossen eine Kultur der Zugehörigkeit zu schaffen, die jeden willkommen heißt, wertschätzt und respektiert. Auch außerhalb unseres Unternehmens wollen wir Veränderungen anstoßen. Wir erhöhen unsere Spenden an Non-Profit-Organisationen, die Rassismus, Diskriminierung und soziale Ungerechtigkeit bekämpfen.

Investieren für unsere Kunden

Unsere Mission besteht darin, das Leben der Menschen durch erfolgreiche Investments zu verbessern. Bei unseren Anlageentscheidungen achten wir darauf, was ein Unternehmen für die Gesellschaft, seine Kunden, Zulieferer und Mitarbeiter tut. Diese Informationen helfen uns, Chancen und Risiken besser zu verstehen.

Wir berücksichtigen schon lange ökologische, soziale und governancebezogene Themen bei unseren Entscheidungen – und haben einen systematischen Ansatz entwickelt, um ESG-Faktoren in unsere Investmentprozesse einzubinden. Außerdem beteiligen wir uns aktiv an der Arbeit von Organisationen, die mehr Nachhaltigkeit in der Finanzbranche fördern.