RESEARCHSTANDARDS

US-Gesundheitsleistungen

Wir haben sektorspezifische Analysen der wesentlichen ökologischen, sozialen und governancebezogenen Herausforderungen des US-Gesundheitssektors erstellt.

Beruhend auf jahrzehntelanger Erfahrunge

Unsere Researchstandards für den Gesundheitssektor bilden den Rahmen für unsere Investmentanalysen, für die Verfolgung wichtiger ESG-Herausforderungen und für das Engagement bei Geschäftsleitungen. Entwickelt wurden sie von unseren Anleihen- und Aktienanalysten, die im Durchschnitt 14 Jahre Investmenterfahrung haben.

Cheryl Frank, Portfoliomanagerin und Analystin bei der Capital Group, spricht über die aus ihrer Sicht wichtigsten Herausforderungen, die über Erfolg und Misserfolg des US-Gesundheitssektor entscheiden.

Konzentration auf das Wesentliche

Unsere Analysten für den Gesundheitssektor haben diese speziell auf die USA ausgerichteten Researchstandards entwickelt – basierend auf ihren beträchtlichen internationalen Sektorerfahrungen, unseren eigenen Analysen, Problemen, die das Sustainability Accounting Standards Board (SASB) identifiziert hat und unseren Erkenntnissen aus dem Engagement bei Unternehmen und Emittenten.

Es standen sehr großen Mengen von Daten und Informationen zur Verfügung. Sie haben sich aber vor allem auf die sozialen und governancebezogenen Kategorien Wohlbefinden des Verbrauchers und Corporate Governance konzentriert, die sie für besonders relevant für die Nachhaltigkeit und den Erfolg von Gesundheitsdienstleistern halten.

Umwelt

  • Klimarisiko

  • Optimale Nutzung natürlicher Rohstoffe

  • Umweltschutz & Abfallwirtschaft

  • Chancen „Umwelt“

Soziales

  • Humankapitalmanagement

  • Wohlbefinden des Verbrauchers

  • Chancen „Soziales“

Governance

  • Corporate Governance

  • Unternehmensverhalten

Wohlbefinden des Verbrauchers

Unsere Analysten kamen zu dem Schluss, da es beim Thema Wohlbefinden des Verbrauchers drei wichtige Faktoren zu beachten gilt: Sicherheit, Zugang und Datenschutz.

Corporate Governance

Unsere Analysten halten Governance-Themen für relevant, weil sie der Meinung sind, dass sie Einfluss darauf haben, wie Unternehmen mit ESG-Themen umgehen: Ethik, Integrität und Verantwortung.

Qualität des Managements, Ethik und Verantwortung

 

Relevanz:

Auswahl von Unternehmen mit durch und durch integren Geschäftsführern ist maßgeblich für den langfristigen Erfolg Das Verhalten der Geschäftsleitung sagt viel über den Umgang mit allen anderen ESG-Themen aus.

 

Vorbildliche Standards:

  • Verknüpfung der Führungskräftevergütung mit den Erfolgen der Patienten

  • Einhaltung der Regulierungsvorschriften, dem Wort und dem Geiste nach

  • Unternehmenskultur, die im Dienst an der Gesellschaft und dem sozialen Engagement verankert ist

Unser flexibler Ansatz

Unsere Investmentstandards sind einer von drei Aspekten unseres dreiteiligen ESG-Ansatzes und entwickeln sich ständig weiter. Durch unseren Überwachungsprozess sowie durch Engagement und Stimmrechtvertretung sammeln unsere Analysten kontinuierlich neue Informationen und beziehen diese ein.

Durchschnittliche Erfahrung der sieben Aktien- und Anleihenanalysten, die an der Entwicklung der Researchstandards für den US-Gesundheitssektor beteiligt waren. Stand 30. Juni 2020.