ESG bei der Capital Group

Wir sind überzeugt, dass ESG-Aspekte für erfolgreiche Investitionen unerlässlich sind. Deshalb betrachten wir vor jeder Anlageentscheidung auch ökologische, soziale und governancebezogene Faktoren. 

MEHR

Warum uns ESG wichtig ist

Seit 90 Jahren haben wir nur ein Ziel: ein besseres Leben für die Menschen durch erfolgreiches Investieren. Wir sind überzeugt, dass wir durch die Einbindung von ESG-Faktoren bessere langfristige Ergebnisse für unsere Investoren erzielen.

ESG-Investmentperspektiven

Unser Engagement

Rob Lovelace, Vice Chairman und President of The Capital Group Companies, Inc., und Jody Jonsson, Vice Chairwoman und President of Capital Research and Management Company, erklären unseren ESG-Standpunkt und die Einbindung von ESG-Faktoren in das Capital SystemSM.

ESG ist Teil unseres Anlageprozesses

Unser Investmentansatz, das Capital SystemSM, besteht aus drei wichtigen Elementen – Investmentstandards, Kontrollprozess sowie Engagement und Stimmrechtsvertretung – die uns helfen, bessere langfristige Erträge zu erzielen.

ESG-ANSATZ

Investmentstandards

Auf Grundlage eingehender Analysen erkennen unsere Analysten relevante sektorspezifische ESG-Probleme.

ESG-ANSATZ

Kontrollprozess

Anhand unserer Investmentstandards und mit Hilfe externer Daten stellen wir fest, welche Portfoliopositionen zusätzlich geprüft werden müssen.

ESG-ANSATZ

Engagement & Stimmrechtsvertretung

Mit Engagement können wir mehr bewirken als mit Ausschlüssen.

Höchstbewertungen von den PRI

Das Principles for Responsible Investment (PRI) Reporting Framework beurteilt Assetmanager nach ihren Verfahren für Verantwortliches Investieren. Capital Grouperhält Ratings von A oder A+ in allen für uns anwendbaren Kategorien.